Sie sind hier: Home > Aktuelles

"Andorra" von der Jugendgruppe der Theaterwerkstatt Bargteheide

„Andorra“
 Regie & Choreographie: 15 begeisterte Jungschauspieler
Die Jugendgruppe spielt „Andorra “ von Max Frisch.

Andorra ist ein kleiner glücklicher Staat mit vielen Einwohnern. Das Leben wirkt in Andorra schön und rein, doch in Wahrheit trägt jeder Bewohner eine Last mit sich rum. Andri, der einzige Jude in dem Staat, wird von allen mit antisemitischen Vorurteilen angegriffen und in eine Persönlichkeit gedrängt, die er eigentlich nicht ist.
Denn zu spät stellt sich heraus, dass der Lehrer über Andris Herkunft gelogen hatte. Andri ist sein eigener Sohn, den er durch eine Affäre mit einer „Schwarzen“ bekam, er ist gar kein Jude. Doch die Angst vor einer anderen „Rasse“ und vor der Besetzung lässt die Bewohner Andorras die Wahrheit nicht erkennen und löst in Andorra ein schlimmes Ereignis nach dem anderen aus.
Die Jugendlichen der Theaterwerkstatt nähern sich dem sensiblen Thema des Stückes auf ihre ganz eigene Art und Weise und ziehen den Zuschauer dadurch in einen tief berührenden Bann.


Premiere am 02.Juli 2017 um 19 Uhr
Weitere Vorstellung: 3. Juli 2017 um 19 Uhr
Erwachsene: 9 Euro, Schüler/Studenten: 6,50 Euro
 

Schulvorführungen am 03.Juli 2017 um 09:00 Uhr und
05. Juli 2017 um 09:00 Uhr und um 11:30 Uhr
Buchungen über das KSB: 
reservierung@kleines-theater-bargteheide.de oder 04532-5440
Wichtig für Schulen:
Andorra ist für die Altersklasse ab Klasse 8 bis hin zur 13.Klasse geeignet.

 

Kartenvorverkauf: KulturServiceBüro im Kleinen Theater, Hamburger Straße 3, 22941 Bargteheide 
Tel. 04532-5440
reservierung@kleines-theater-bargteheide.de 


Impressum · Datenschutz · AGB